Spanisch

Übersetzungen ins Spanische

Unsere 20 jährige Erfahrung hat uns ermöglicht, ein globales Netzwerk von kompetenten Linguisten aufzubauen.

Für Übersetzungen ins und aus dem Spanischen haben wir die perfekte Lösung für Ihre Anforderungen.

Nehmen Sie uns beim Wort.

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Interessantes zur spanischen Sprache

Spanisch wird gegenwärtig von 329 bis 358 Millionen Menschen als Muttersprache gesprochen. Die meisten Sprecher leben in Süd- und Mittelamerika sowie in Spanien. In den Vereinigten Staaten leben rund 45 Millionen Sprecher, damit liegen die USA nach Mexiko und noch vor Kolumbien und Spanien weltweit an zweiter Stelle. Obwohl die Sprache in keinem Bundesstaat Amtsstatus hat, liegt die Zahl der Sprecher in einigen Staaten des Südwestens über 30 Prozent.

Die spanische oder auch kastilische Sprache gilt als Weltsprache und gehört zum romanischen Zweig der indogermanischen Sprachen. Spanisch wird manchmal mit dem Portugiesischen und Katalanischen in die engere Einheit des Iberoromanischen eingeordnet. Eine andere Unterscheidungsmöglichkeit gliedert das Spanische zusammen mit dem Französischen, dem Katalanischen, dem Portugiesischen und weiteren kleineren romanischen Sprachen in die Westromania ein.

Das Spanische bzw. das Kastilische entwickelte sich aus einem lateinischen Dialekt, der im Grenzgebiet zwischen Cantabria, Burgos, Álava und La Rioja gesprochenen wurde und zur Volkssprache Kastiliens erwuchs. Amtssprache war damals Latein. Daher kommt auch der Begriff „castellano“, der sich auf den geographischen Ursprung bezieht. Die andere Bezeichnung, „español“, stammt von der mittelalterlichen lateinischen Bezeichnung „Hispaniolus“ ab, einem Diminutiv von „Spanisch“.

Castellano (Kastilisch) und español (Spanisch) sind übrigens vollkommen synonyme Bezeichnungen. Vor allem in Spanien ist die Entscheidung für den einen oder anderen Begriff oft politisch gefärbt. In Südamerika wird tendentiell „castellano“ bevorzugt, während in Mittelamerika und Kolumbien eher „español“ üblich ist.

Providing global reach – Context Übersetzungsbüro Köln